Sind Sie überlastet und erschöpft? Leiden Sie unter Ängsten, innerer Unruhe oder Schlafstörungen?

Die TOMATIS®-Methode bietet Hilfe für Menschen, die aufgrund von dauerhafter Überlastung oder Krisensituationen unter Ängsten, innerer Unruhe, Schlafproblemen oder Nervosität leiden und daher Beruhigung, Klarheit und Entspannung benötigen. Für Menschen, die sehr erschöpft, deprimiert, desinteressiert, zurückgezogen und ängstlich sind, wirkt sie stärkend, motivierend und gibt neue Energie. Ängste werden abgebaut und die Selbstsicherheit der Personen wird vergrößert. Auch Konzentration, Aufmerksamkeit und Kommunikation werden verbessert.

Das Training der kleinen Ohrmuskeln bei TOMATIS® optimiert die Funktionen des Ohrs als Sinnesorgan für das Hören sowie das Verarbeiten des Gehörten im Gehirn. Die für die Emotionen zuständige rechte Gehirnhälfte und die für das rationale Denken zuständige linke Gehirnhälfte werden wieder optimal ausbalanciert. Weil das Ohr zusätzlich auch Gleichgewichtsorgan ist, über den Vagusnerv mit vielen Organen und über die Knochenleitung mit dem ganzen Körper verbunden ist, wird Ihr gesamtes System wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Sie hören über einen bestimmten Zeitraum z.B. Musik von Mozart, die mit speziellen Filtern bearbeitet wurde. Durch die spezielle Technik der Klangwippe werden Sie immer wieder zum “hin-hören” bzw. “aufhorchen” angeregt, ohne dass Sie sich jedoch darauf konzentrieren müssen. Sie können dabei z.B. schlafen, malen oder bügeln.

Sind Sie neugierig geworden? Mehr Informationen gibt es auf www.tomatis-koeln-ahrens.de und www.tomatis.com.

Herzliche Grüße, Birthe Ahrens